Vita

Vita

* 1982 in Freiburg im Breisgau, lebt und arbeitet in Berlin / lives and works in Berlin
Preise und Stipendien / Awards
2017

Projektförderung des Freundeskreises der UdK Berlin | Karl Hofer Gesellschaft

2016/17

Arbeitsstipendium der Hans und Charlotte Krull Stiftung Berlin

2015

Meisterschülerpreis des Präsidenten der Universität der Künste Berlin/ Master class Prize of the President of the University of the Arts Berlin

International Photographer of the Year – Fine Art: Photomanipulation (Professional) – Honorable Mention

2014 – 2017

Förderung der Königlichen Porzellanmanufaktur KPM Berlin/ Sponsorship of the Royal Porcelain Manufacture KPM Berlin

Lehre/ Teaching
ab 2017

Lehrauftrag Bildhauerei, Fakultät Bildende Kunst, Universität der Künste Berlin

Einzelausstellungen / solo shows
2017

Beasts within clocks, Studio Picknick, Berlin

Rise and shine!, Galerie Hübner & Hübner, Frankfurt

2016

#11, Pförtnerhaus, Freiburg

2012

Feel the Freedom?, Able Galerie, Berlin

2009

Der Wald im Haus, Able Galerie, Berlin

Gruppenausstellungen (Auswahl) / group shows (selection)
2017

Wir Magier Leiko Ikemura und Meisterschüler, Galerie Evelyn Drewes, Hamburg

Frankfurt, Galerie Hübner & Hübner, Frankfurt

2016

Opportunismes, Regionale 17, AEDEAN, Accélérateur de particules, Strasbourg, France

Regionale 17, Cargo Bar, Basel, Switzerland

Gruppenausstellung, Galerie Hübner & Hübner, Frankfurt

Meisterschülerpreis des Präsidenten der Universität der Künste Berlin 2015, Studio Picknick, Berlin (Solokatalog)

2015

Vom Vergehen – Reflektionen über die Zeitlichkeit, Schwartzsche Villa, Berlin (Katalog)

thIS love will tear US apart, Elektrohaus, Hamburg

Queertopia: It Takes A Village, 68 projects, Berlin

Meisterschülerpreis des Präsidenten, Universität der Künste, Berlin

Body – Not For Sale, Galerie Kornfeld, Berlin

2014

Leiko Ikemura´s XXVI, Wiensowski & Harbord, Berlin (Katalog)

Meisterschülerausstellung 2014, Universität der Künste, Berlin

Ab sofort: 2 Zimmer möbliert | Klasse Ikemura, Galerie Wedding, Berlin

If it fits, Leiko Ikemura und Klasse, Match Museum, Jonköping, Sweden

Love Aids Riot Sex 3, NGBK, Kunstquartier Bethanien, Berlin

2013

Absolventenausstellung, Universität der Künste, Berlin

2012

Ki – Das Immaterielle der Dinge, Kunstquartier Bethanien, Berlin (Katalog)

2011

Berlin – Choreographie einer Stadt, Forum Factory, Berlin (Katalog)

2009

Tombolare, Happening & Ausstellung Klasse Katharina Sieverding, Universität der Künste, Berlin (Katalog)

2008

Paeckchen für Kirgistan, Nationalmuseum, Kirgistan

Ausbildung / education
2013 – 2014

Meisterschülerin bei Prof. Leiko Ikemura, Universität der Künste Berlin/ Master of Fine Arts, Berlin University of the Arts

2011 – 2013

Studium bei Prof. Leiko Ikemura, Universität der Künste Berlin

2008 – 2011

Studium bei Prof. Katharina Sieverding & Hito Steyerl, Universität der Künste Berlin